26.7 C
Memmingen
Mittwoch. 17. August 2022 / 33

Egg a. d. Günz | Pkw flüchtet vor Polizeikontrolle

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagmorgen, 11.03.2022, gegen 02:00 Uhr, sollte ein Fahrzeugführer im Gemeindegebiet Egg, Lkrs. Unterallgäu, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Anstatt seine Fahrt zu verlangsamen, beschleunigte der Fahrer seinen Pkw weit über die zulässige Höchstgeschwindigkeit hinaus. Die Flucht führte teilweise über Feld- und Waldwege in den Gemeindegebieten Frickenhausen, Daxberg und Lauben. Aufgrund der rücksichtslosen Fahrweise und deren Gefährlichkeit wurde die Nachfahrt von den Polizeibeamten schließlich abgebrochen. Am Folgetag konnte das während der Fluchtfahrt beschädigte Fahrzeug dank einer aufmerksamen Zeugin in Daxberg entdeckt und durch die Polizei sichergestellt werden. Die Ermittlungen zum Tathergang sowie Spurensicherungsmaßnahmen am Pkw dauern an, wobei Hinweise auf den zur Tatzeit verantwortlichen Fahrzeugführer bereits vorliegen. Dieser muss mit einer Strafanzeige wegen eines illegalen Kraftfahrzeugrennens, der Gefährdung des Straßenverkehrs sowie einem längerfristigen Fahrerlaubnisentzug rechnen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Ablauf geben können, sowie auch weitere Personen, denen möglicherweise Sachschäden entstanden sind, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Memmingen, Telefon (08331-100-0), in Verbindung zu setzen.

X