22.2 C
Memmingen
Montag. 04. Juli 2022 / 27

Sigmarszell | Radfahrerin erleidet bei Sturz schwere Kopfverletzungen – Schweizer Rettungshubschrauber im Einsatz

-

Print Friendly, PDF & Email

Eine 54-jährige Pedelec-Fahrerin stürzte am Donnerstagabend, 03.03.2022, gegen 20.00 Uhr, auf der Verbindungsstraße von Schlachters nach Heimholz, im Lkrs. Lindau (Bodensee), mit ihrem Fahrrad. Ein Zeuge, der zuvor die Straße befuhr, bemerkte auf seinem Rückweg die auf der Straße liegende Frau.

Nach ersten Ermittlungen der Lindauer Polizei stürzte die Frau ohne Fremdbeteiligung. Da sie keinen Helm trug, wurde sie bei dem Sturz schwer am Kopf verletzt. Sie wurde nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber Rega 7 aus der Schweiz nach Kempten in ein Krankenhaus geflogen.

Zum Beginn der Radsaison aufgrund des schönen Wetters empfiehlt die Polizei dringend, einen Radhelm zu tragen. Dieser hätte wohl in diesem Fall eine schwere Verletzung verhindert.

X