10.4 C
Memmingen
Montag. 26. September 2022 / 39

Mann fährt Kinder auf Fußgängerüberweg an

-

Print Friendly, PDF & Email

Ein 71-jähriger Mann hat in Hannover drei Kinder auf einem Fußgängerüberweg angefahren. Ein sechsjähriges Mädchen wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Hannover am Mittwoch mitteilte. Zwei sechs und sieben Jahre alte Mädchen erlitten bei dem Unfall am Dienstag leichte Verletzungen, sie kamen vorsorglich zur Beobachtung in eine Klinik.
Der 71-Jährige überholte demnach rechts ein Auto, das nach links in eine Straße abbog, und stieß unmittelbar danach mit den drei Schülerinnen auf dem Fußgängerüberweg zusammen. Die Mädchen stürzten auf die Fahrbahn. Der Autofahrer selbst blieb unverletzt. Der Verkehrsunfalldienst nahm Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung auf. Untersucht wird unter anderem, ob der abbiegende Wagen die Sicht auf die Mädchen verstellte.
hex/bk

© Agence France-Presse

X