22.2 C
Memmingen
Montag. 04. Juli 2022 / 27

Kisslegg | Vermisster tot aufgefunden

-

Print Friendly, PDF & Email

UPDATE | Traurige Gewissheit erlangten die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst nach einer groß angelegten Fahndung nach dem 62-jährigen Wolfgang S., der seit Montagabend vermisst wurde: der Vermisste wurde am Dienstagmittag in einem Teilort von Leutkirch tot aufgefunden. Ersten Erkenntnissen der Ermittler zufolge hatte sich der 62-Jährige zu Fuß von seiner Wohnanschrift entfernt und war zuletzt am Montagnachmittag bei Waltershofen gesehen worden. Ein Passant fand den Vermissten schließlich im Bereich eines Weihers. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es derzeit nicht.


Seit den Mittagsstunden des Montags, 28.02.2022, wird der 62-jährige Wolfgang S. aus Kißlegg im Allgäu vermisst. Herr S. ist gut zu Fuß, leidet jedoch an einer leichten Demenz und ist auf Medikamente angewiesen. Der Vermisste unternimmt regelmäßig Spaziergänge rund um Kißlegg und führt meist auch seine Kamera mit.

Herr S. ist etwa 180 cm groß, von normaler Statur und hat lichtes Haar. Bekleidet ist er mit einer schwarz-grauen Jacke. Mutmaßlich wurde der Vermisste gestern gegen 16 Uhr im Ortsbereich von Kißlegg zuletzt gesichtet.

Die Ermittler schließen aufgrund der Temperaturen eine hilflose Lage nicht aus. Suchmaßnahmen der Polizei, bei denen aktuell unter anderem ein Polizeihubschrauber eingesetzt ist, blieben bislang ohne Erfolg. Das Kriminalkommissariat Ravensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung unter Telefon 07522/984-0 beim Polizeirevier Wangen um Hinweise zum Verbleib des 62-Jährigen.

X