12.1 C
Memmingen
Freitag. 01. Juli 2022 / 26

Oberstdorf | Flaschparker blockiert Feuerwehranfahrt – Einsatzkräfte werden behindert

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagnachmittag, 24.02.2022, kam es anlässlich einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) im Ortskern von Oberstdorf im Oberallgäu zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Am Einsatzobjekt wurde ärgerlicherweise ein Pkw festgestellt, welcher im absoluten Haltverbot einer Feuerwehrzufahrt parkte. Dadurch wurde ein Fahrzeug der Feuerwehr Oberstdorf behindert und konnte nicht direkt zum Objekt vorrücken. Glücklicherweise bemerkte der verantwortliche Fahrer seinen Fehler und entfernte sein Fahrzeug nach kurzer Zeit, sodass sein Verhalten für den Einsatz weitestgehend folgenlos blieb. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro, sowie ein Punkt in Flensburg. Die Ursache für die Auslösung der Brandmeldeanlage waren Bauarbeiten, welche zu einer Rauchentwicklung führten. Das Objekt wurde durch die Feuerwehr gelüftet, verletzt wurde niemand. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf die Notwendigkeit von Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten hin und appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, diese gänzlich frei zu halten.

X