14.3 C
Memmingen
Samstag. 28. Mai 2022 / 21

Leutkirch im Allgäu | Reifen an Polizeiauto platt gestochen

-

Print Friendly, PDF & Email

Abgeschleppt werden musste ein Streifenwagen der Polizei, nachdem die Beamten am Samstag, 15.01.2022, gegen Mitternacht, wegen eines Brandes in die Talbauernstraße in Leutkirch im Allgäu gerufen worden waren.

Vor Ort stellte die Streifenbesatzung fest, dass das Feuer von zwei Ölfässern ausging, in denen mehrere Personen unter anderem Hausmüll und Altreifen verbrannten. Ein 28-Jähriger aus der Gruppe löschte die Flammen schließlich mittels eines Feuerlöschers. Ihn erwartet nun als Verantwortlicher ein empfindliches Bußgeld und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Bei der Rückkehr zum Streifenwagen stellten die Polizeibeamten indes fest, dass ein Reifen mittels eines spitzen Gegenstands beschädigt worden war. Ein Abschleppunternehmen lud den nicht mehr fahrbereiten Polizeiwagen auf. Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet.

Zeugen der Tat oder Personen, die sachdienliche Hinweise zur Klärung geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07561/8488-0 beim Polizeirevier Leutkirch zu melden.

X