23.6 C
Memmingen
Mittwoch. 18. Mai 2022 / 20

Flughafen Memmingen | Wegen Coronamaßnahmen die Einreise verweigert

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagvormittag, 01.01.2022, wollten zwei Bosnier von Tuzla (Bosnien und Herzegowina) kommend nach Deutschland am Allgäu Airport einreisen.

Die 58-jährige Frau und der 61-jährige Mann kamen nach Deutschland und konnten lediglich einen Antigen-Test vorweisen. Für Drittstaatsangehörige ohne Visum oder Aufenthaltstitel ist eine Einreise jedoch grundsätzlich nur mit vollständigem Corona-Impfschutz möglich. Daher mussten die beiden noch am selben Abend nach Bosnien zurückfliegen.

Die Einreisevoraussetzungen für Drittstaatsangehörige sind auf der Seite des Auswärtigen Amt einsehbar. Hierbei ist dringend auf die Einreisebeschränkungen zu achten, da zu Beginn der Seite auf die Notwendigkeit eines Corona-Tests für die Einreise hingewiesen wird. Diese Bedingung gilt jedoch für alle Fluggäste, auch solche aus der EU. Erst in den Einreisebeschränkungen werden die konkreten Voraussetzungen der einzelnen Länder aufgeführt.

X