13.2 C
Memmingen
Dienstag. 24. Mai 2022 / 21

A96 – Sigmarszell | Schadensträchtiger Unfall

-

Print Friendly, PDF & Email

Insgesamt drei Fahrzeuge kollidierten am Dienstagabend, 30.11.2021, auf der A96 circa 1,5 Kilometer vor der Landesgrenze.

Ein aus München stammender 22-jähriger PKW Fahrer kam aufgrund Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Mercedes ins Schleudern und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei drehte er sich und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Ein 36-jähriger Honda-Fahrer wollte dann an dem verunfallten Mercedes vorbeifahren, als ihn dann ein von hinten kommender 36-jähriger Fahrer aus der Schweiz aufgrund mangelndem Sicherheitsabstand und nicht angepasster Geschwindigkeit rammte. Der Fahrer des Mercedes und des Hondas wurden leicht verletzt und kamen zur Kontrolle in die Krankenhäuser nach Wangen und Lindenberg. An dem Mercedes und dem Honda entstand erheblicher Sachschaden, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der 22-Jährige konnte mit seinem VW weiterfahren. Bei dem Unfall entstand ein vorsichtig geschätzter Gesamtschaden von 30.000 Euro.

X