20.1 C
Memmingen
Samstag. 02. Juli 2022 / 26

Roggenburg | Pkw überschlägt sich – Fahrerin schwerverletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagnachmittag, 24.10.2021, kam es auf der St2019, zwischen Roggenburg und Biberach, im Lkrs. Neu-Ulm, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine 18-Jährige fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Biberach als sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr die steile Böschung, die sich neben der Fahrbahn befand, mehrere Meter hinauf. Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge und rollte zurück auf die Fahrbahn, wo es letztlich auf der Seite liegen blieb. Andere Fahrzeuge waren am Unfall nicht beteiligt. Die 18-Jährige musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Zur Feststellung der Fahrtauglichkeit der 18-Jährigen wurde bei ihr eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 10.000 Euro. Die Staatsstraße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Die Feuerwehren Roggenburg, Biberach und Weißenhorn waren mit insgesamt circa 20 Einsatzkräften vor Ort.

X