11.3 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Oktober 2022 / 40

Altusried | Auf dem Weg zur Abi-Prüfung vom Weg abgekommen

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagmorgen, 21.05.2021, war ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg von Altusried nach Kempten zu einer Abi-Prüfung. Als er mit seinem Pkw auf der St2009 im sogenannten „Kösel-Kreisel“ bei Krugzell die Ausfahrt in Richtung Kempten nahm, hatte er es wohl etwas zu eilig, er kam nach links ab und stieß gegen den Laternenmasten auf dem Fahrbahnteiler. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Schaden am Lichtmast beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Der Vater fuhr den leichtverletzten Prüfling zur Schule, wo ihm gesagt wurde, dass er die Prüfung nachholen kann. Daraufhin fuhr der Vater den Sohn erst zum Hausarzt und von dort ins Krankenhaus.

X