19.5 C
Memmingen
Sonntag. 03. Juli 2022 / 26

Achstetten – Wohnhausbrand – Bewohner verletzt sich leicht

-

Print Friendly, PDF & Email
Brand Achstetten
Foto: Zwiebler

Zu einem Wohnhausbrand kam es Donnerstag Nacht, 20.08.2015, gegen 23.30 Uhr in der Achstettener Hauptstraße, Lkrs. Biberach/Riss.

Die Feuerwehr wurde von aufmerksamen Passanten über Notruf 112 alarmiert, die am Haus vorbeigekommen waren und starke Rauchentwicklung bemerkten. Der alleinige Bewohner (57) konnte leicht verletzt das Gebäude verlassen und wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Das Haus konnte nicht gerettet werden, es brannte bis fast auf die Grundmauern nieder.

Der Schaden wird auf ca. 180.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

[maxgallery id=“118555″]
Foto: Zwiebler
X