1.4 C
Memmingen
Samstag. 04. Februar 2023 / 05

Kettershausen | 16-jähriger Rollerfahrer ohne Helm verunglückt

-

Print Friendly, PDF & Email

Bei einem Verkehrsunfall in den frühen Abendstunden des Donnerstags, 26.08.2021, zog sich ein Rollerfahrer schwere Kopfverletzungen zu.

Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der 16-jährige Jugendliche von Tafertshofen kommend Richtung Oberried. In einer Linkskurve kam er nach rechts in das Bankett ab und prallte frontal gegen einen Holzpfosten. Im Anschluss wurde er von seinem Roller heruntergeschleudert und kam mit dem Kopf auf der Straße auf, wo er bewusstlos von einem Passanten aufgefunden wurde. Nachdem er auch keinen Helm trug, zog er sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Augsburg geflogen werden musste.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Verunglückte unter Alkoholeinfluss stand, keine Prüfbescheinigung besaß und der Roller nicht versichert war.