6.8 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

Pfronten | Traktor brennt völlig aus

-

Print Friendly, PDF & Email

Als eine 49-jährige Traktorfahrerin von Feldarbeiten auf einer Hochebene oberhalb von Pfronten-Röfleuten zurück ins Tal fahren wollte, bemerkte sie, dass der Traktor aus dem Motorraum qualmte. Sie stellte den Traktor auf dem Weg ab und stieg ab. Kurze Zeit später brannte der Traktor lichterloh. Die Traktorfahrerin setzte einen Notruf über die 112 ab und verständigte die Feuerwehr. Durch das schnelle Eingreifen der örtlichen Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umstehenden Bäume verhindert werden. Der Traktor war nicht mehr zu retten, er brannte völlig aus. Am Traktorgespann, bestehend aus Traktor und Heuschwader, entstand Totalschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Die Teerdecke der Straße wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. Ob Schmier- oder Betriebsstoffe durch den Brand ins Grundwasser geraten sind klärt derzeit das Wasserwirtschaftsamt. Die Brandursache war augenscheinlich ein technischer Defekt am Traktor.

X