6.8 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

Babenhausen | Brand einer Sauna im Keller – Schaden 30 000 Euro

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagabend, 08.02.2022, kam es im Keller eines Einfamilienhauses in Babenhausen, Lkrs. Unterallgäu, zu einem Brand.

Ursächlich hierfür war nach ersten Feststellungen eine Sauna. Flammen hatten zum Teil auf umliegendes Inventar übergegriffen und zu einer deutlichen Rauchentwicklung geführt. Diese war auch von außerhalb des Gebäudes wahrzunehmen. Es befand sich zu diesem Zeitpunkt nur ein 54-jähriger Mann im Anwesen, welcher durch die verbauten Rauchmelder rechtzeitig geweckt wurde, wodurch er das Haus verlassen und einen Notruf absetzen konnte. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten eine Ausbreitung auf weitere Räume verhindern.

Die genauen Umstände des Brandes sind Gegenstand der Ermittlungen. Der Bewohner blieb unverletzt, wobei der Sachschaden vorläufig auf ca. 30.000 Euro geschätzt wird. Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Feuerwehren Babenhausen und Klosterbeuren, welche mit mehreren Löschfahrzeugen vor Ort waren. Ebenso wurden vorsorglich mehrere Rettungswagen alarmiert.

X