22 C
Memmingen
Donnerstag. 11. August 2022 / 32

Immenthal | Großtierrettung: Pferd stürzt auf Koppel und versinkt – Feuerwehr eilt zur Hilfe

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagnachmittag, 11.01.2022, um 17:50 Uhr, wurden die Feuerwehren Günzach und Obergünzburg in die Nähe von Immenthal im Ostallgäu alarmiert. Ein Pferd stürzte auf einer schlammigen Koppel, verletzte sich am Hinterlauf, versank bis zum Bauch im Schlamm und kam selbstständig nicht weiter.

Großtiererfahrene Landwirte der Feuerwehr Günzach retteten das Pferd mit Hilfe einer Seilwinde. Mit Hilfe des Tierhebegeschirrs aus der Drehleiter konnte das Pferd wieder auf die Beine gestellt werden und selbstständig in den Stall laufen.

Die Rettung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem bereits vor der Feuerwehr anwesenden Tierarzt.

X