11.2 C
Memmingen
Samstag. 28. Mai 2022 / 21

Memmingen | Essen im Topf fängt Feuer – Feuerwehr und Rettungsdienst rücken an

-

Print Friendly, PDF & Email

In den Nachmittagsstunden des Dienstags, 14.12.2021, musste die Feuerwehr Memmingen zu einem Wohnungsbrand in die Memminger Hühnerbergstraße ausrücken.

Vor Ort stellte sich der Sachverhalt wie folgt dar: Ein 38-jähriger, stark alkoholisierter Mann, vergaß sein mit Essen gefüllten Topf, der im Anschluss zusammen mit der darüber befindlichen Küchenzeile Feuer fing. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand er sich noch in der Wohnung und musste im Anschluss mit einer leichten Rauchgasvergiftung mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen eingeliefert werden. Die Feuerwehr löschte den Brand und belüftete das gesamte Gebäude.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt, 20 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen und ein Streifenfahrzeug der Polizeiinspektion. Die genaue Schadenshöhe ist bislang noch unbekannt.

X