-2.5 C
Memmingen
Freitag. 27. Januar 2023 / 04

Niederrieden – Holzgünz | 16-jähriger Moped-Fahrer verliert Kontrolle über sein Krad

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochnachmittag, 14.07.2021, gegen 16:34 Uhr, fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Krad und zwei weiteren Moped-Fahrern bei Niederrieden im Unterallgäu auf der Holzgünzer Straße. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzte im Wald, dabei wurde der 16-Jährige leicht verletzt. Das Krad wurde ebenfalls leicht beschädigt.

Im Einsatz waren der Notarzt Memmingen, ein Rettungswagen, der Rettungshubschrauber „Christoph 40“ aus Augsburg und die Feuerwehr Holzgünz, die die Sperrung der Unfallstelle übernahm.