Blatter verkündet erneute Kandidatur für FIFA-Präsidentenamt

Sao Paulo – Joseph Blatter, Präsident des Weltfußballverbandes FIFA, will erneut für das Amt kandidieren. Das kündigte er am Mittwochabend (deutscher Zeit) beim FIFA-Kongress im brasilianischen Sao Paulo an. Zuvor hatten sich die Delegierten gegen ein Alterslimit und eine Amtszeitbeschränkung für Spitzenfunktionäre im Weltverband ausgesprochen.

Der 78-jährige Blatter ist seit 1998 FIFA-Präsident. Über die Personalie – einziger Konkurrent von Blatter ist derzeit der Franzose Jerome Champagne – soll beim Kongress am 29. Mai 2015 entschieden werden. Blatter ist als FIFA-Präsident nicht unumstritten. Von Seiten der Europäischen Fußball-Union (UEFA) war ihm erst am Dienstag von einer erneuten Kandidatur abgeraten worden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige