0.2 C
Memmingen
Montag. 05. Dezember 2022 / 49

Landratsamt Biberach | Mario Glaser hat sein Amt als Landrat angetreten

-

Print Friendly, PDF & Email

Mario Glaser hat am Montagmorgen, 17.10.2022, die Ernennungsurkunde zum Landrat erhalten. Damit ist der 44-Jährige jetzt offiziell Landrat des Landkreises Biberach. Roland Wersch, erster stellvertretender Vorsitzender des Kreistags, überreichte die Urkunde zusammen mit den beiden anderen stellvertretenden Vorsitzenden, Werner Binder und Josef Weber, im Beisein der Dezernenten des Landratsamts.

„Mir ist heute Morgen ein sehr netter, warmherziger Empfang bereitet worden. Jetzt freue ich mich auf meine Arbeit als Landrat und viele persönliche Begegnungen in den Kommunen, den Vereinen, aber auch in den kreiseigenen Einrichtungen“, so Landrat Mario Glaser.

An seinem ersten Arbeitstag kam Landrat Mario Glaser bereits mit den Dezernenten des Landratsamts zusammen, in der ersten Arbeitswoche steht unter anderem eine Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Kreistags auf dem Programm.

Der Festakt mit Vereidigung von Landrat Mario Glaser findet am Donnerstag, 3. November, um 18.30 Uhr im Bibliothekssaal des Klosters Schussenried statt. Die Vereidigung wird Regierungspräsident Klaus Tappeser vornehmen.

Mario Glaser war am 26. Juli vom Kreistag zum neuen Landrat des Landkreises Biberach gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Heiko Schmid an, der das Amt von 2006 bis 2022 innehatte und am 29. September in der Landesakademie für die musizierende Jugend Baden-Württembergs offiziell verabschiedet wurde.