14.6 C
Memmingen
Samstag. 25. September 2021 / 38

Biberach | Entsendung weiterer Einsatzkräfte in den Landkreis Ahrweiler

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Nach den schweren Unwettern und Überflutungen in Rheinland-Pfalz wurden bereits Rettungskräfte aus dem Landkreis Biberach in die betroffenen Gebiete entsandt. Am Mittwoch, 04.08.2021, wurden weitere Einsatzkräfte der Notfallseelsorge zu einem dreitägigen Einsatz nach Rheinland-Pfalz verabschiedet. Begleitet werden die Einsatzkräfte durch Kameraden der Feuerwehr Eberhardzell und Schwendi.

Die Notfallseelsorger sollen Betroffene und Einsatzkräfte im Landkreis Ahrweiler betreuen und unterstützen. Charlotte Ziller, Leiterin des Amtes für Brand und Katastrophenschutz im Landratsamt Biberach und Kreisbrandmeisterin, verabschiedete die Einsatzkräfte persönlich im Namen von Landrat Dr. Heiko Schmid und bedankte sich für ihr Engagement: „Es ist eine schwere Aufgabe zu der Sie aufbrechen, wir wünschen Ihnen dafür viel Kraft. Kommen Sie gesund wieder zurück.

Diesen Wünschen schlossen sich Diakon Hans-Jürgen Hirschle und Pfarrer Markus Lutz von der Notfallseelsorge Landkreis Biberach an und wünschten Gottes Segen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE