Berlin: 25-Jähriger stirbt nach Sturz vom Dach

Berlin – Im Berliner Ortsteil Charlottenburg ist am Freitagabend ein 25-jähriger Mann vom Dach eines Mehrfamilienhauses gestürzt und noch an der Unglücksstelle verstorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Anwohnerin eines anderen Hauses zuvor den Notruf getätigt, nachdem sie Schritte auf dem Dach gehört hatte. Kurz darauf beobachtete sie einen Fremden, wie dieser versuchte vom Dach auf die Terrasse einer Dachgeschosswohnung zu gelangen.

Als der Unbekannte einen Polizisten auf dem Dach bemerkte, entfernte er sich über die Dächer in unbekannte Richtung und stürzte wenig später in den Innenhof eines fünfgeschossigen Wohnhauses. Die Rettungskräfte konnten den 25-Jährigen nicht mehr reanimieren. Derzeit ist nach Angaben der Polizei noch unklar, warum sich der Mann auf dem Dach aufgehalten hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige