Berkheim | Einbrecher machen Beute

Symbolbild

Zweimal schlugen Unbekannte am Dienstag, 12.11.2019, in Berkheim, Lkrs. Biberach/Riss, zu.

Zwischen 15.15 und 20 Uhr waren Unbekannte in der Oberopfinger Straße zugange. An zwei Häusern hebelten sie Fenster auf. Durch die gelangten sie ins Innere. Sie durchsuchten die Zimmer nach Brauchbarem. Sie fanden Bargeld. Das machten die Einbrecher zu ihrer Beute und flüchteten unerkannt. Die Polizei sicherte die Spuren. Die Polizei Ochsenhausen (Telefon 07352/202050) hat die Ermittlungen und sucht die Täter. Die Ermittler fragen:

– Wer hat in der Oberopfinger Straße zwischen 15.15 und 20 Uhr verdächtige Personen gesehen?

– Wer hat in der Oberopfinger Straße zwischen 15.15 und 20 Uhr verdächtige Fahrzeuge gesehen?

– Wem ist sonst etwas Verdächtiges aufgefallen?

– Wer kann sonst Hinweise geben?

Viele Einbrüche können durch stabile Türen und Fenster und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Immer mehr Täter scheitern an den technischen und mechanischen Sicherungseinrichtungen. Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas tun. Für die Einbrecher ist es wichtig, dass alles möglichst schnell geht. Leisten Fenster und Türen erheblichen Widerstand, geben die Ganoven ihr Vorhaben schnell auf.