9.8 C
Memmingen
Montag. 01. März 2021 / 09

Bericht: Bund-Länder-Einigung auf Home-Office-Angebots-Pflicht

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bei den Beratungen von Bund und Ländern über einen vorzeitig verlängerten Lockdown und neue Corona-Regeln haben sich die Länderchefs und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf eine Home-Office-Pflicht light geeinigt. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin „Business Insider“ (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Verhandlungskreise. Derzeit läuft der Gipfel noch.

Arbeitgeber sind demnach künftig verpflichtet, ihren Beschäftigten anzubieten, ins Homeoffice zu wechseln, „sofern die Tätigkeiten es zulassen“. Offen ist noch, ob dann medizinische Masken angeboten werden müssen oder ob Arbeitgeber nur aufgefordert sind, diese anzubieten, berichtet das Magazin.

Computer-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Computer-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE