Bayerischer VGH setzt 15-Kilometer-Regel vorläufig außer Kraft

München (dts Nachrichtenagentur) – Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat das Verbot touristischer Tagesausflüge für Bewohner von Hotspots vorläufig außer Vollzug gesetzt. Das teilte das Gericht am Dienstagnachmittag mit. Damit wurde einem Eilantrag eines Antragstellers aus Passau stattgegeben. Zur Begründung hieß es, dass das Verbot aller Voraussicht nach gegen den Grundsatz der Normenklarheit verstoße. Für die … Bayerischer VGH setzt 15-Kilometer-Regel vorläufig außer Kraft weiterlesen