5 C
Memmingen
Donnerstag. 22. April 2021 / 16

Bad Wurzach | Wespe löst Frontalzusammenstoß aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Eine Wespe im Auto wurde einer 67-Jährigen am Donnerstag, 25.03.2021, gegen 13.30 Uhr, auf der L 317a, zwischen Ziegelbach und Rohrbach, zum Verhängnis.

Weil die Frau eigenen Angaben zufolge allergisch auf Wespenstiche reagiert, versuchte sie, das auf ihrem Kopf sitzende Tier zu beseitigen. Dabei kam sie mit ihrem VW Touran auf die Gegenspur und stieß dort frontal mit dem Lkw eines entgegenkommenden 44-Jährigen zusammen. Der 44-Jährige hatte aufgrund der Fahrweise der Frau bereits eine Vollbremsung eingeleitet. Der VW wurde bei der Kollision in die angrenzende Wiese geschleudert, die 67-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Weil zunächst eine eingeklemmte Person gemeldet worden war, wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Wurzach alarmiert. An der Sattelzugmaschine des 44-Jährigen entstand Sachschaden von rund 15.000 Euro, am VW Totalschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst geborgen werden. Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße bis gegen 14.30 Uhr voll gesperrt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE