Bad Wurzach | Einbruch in Schmuckgeschäft

Symbolbild

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 28.03.2020, brachen bislang unbekannte Täter in ein Schmuckgeschäft in der Bad Wurzacher Innenstadt ein. Die Täter gingen bei ihrem Einbruch äußerst brachial vor um in den Laden zu gelangen. Das Geschäft wurde komplett durchwühlt und die Täter entwendeten Gold- und Silberschmuck in noch unbekannter Höhe. Anschließend konnten sie unerkannt entkommen.