Bad Wörishofen | Zwei Leichtverletzte bei Unfall nahe Bahnhofplatz

Foto. Blackman

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag, 19.01.2020, gegen 13.25 Uhr, in Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu. An der Kreuzung Kaufbeurer Straße / Bahnhofsplatz kollidierten zwei Pkw. Der genaue Unfallhergang muss die weitere Zeugeneinvernahme der Polizei ergeben. Zwei Personen wurden verletzt und wurden vom Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr Bad Wörishofen war alarmiert, weil davon ausgegangen war, dass eine Person im Fahrzeug eingeschlossen ist. Sie sicherte die Unfallstelle. Zahlreiche Schaulustige begleiteten den Rettungseinsatz.