Bad Wörishofen | Serie der Telefonbetrugsversuche reißt nicht ab – Enkeltrick

Am Donnerstag, 12.12.2019, kam es wieder zu einem versuchten Betrug per Telefon. Hierbei wurde erneut typischerweise eine ältere Dame in Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, angerufen. Es wurde durch die Anruferin vorgetäuscht, eine Bekannte zu sein und sich Geld leihen zu müssen. Glücklicherweise wurde die angerufene Dame skeptisch und legte auf. Wie so oft gingen die unbekannten Täter leer aus.

In diesem Zusammenhang möchte die Polizei Bad Wörishofen die Bürger sensibilisieren. Wenn sie dem Anrufer nicht trauen, legen sie sofort auf und geben sie keinesfalls irgendwelche Informationen preis.