-0.4 C
Memmingen
Mittwoch. 03. März 2021 / 09

Bad Wörishofen | Riskantes Überholmanöver endet mit Frontalzusammenstoß und vier Schwerverletzten

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

20170513Unterallgaeu_Mattsies_Frontal_Unfall_Feuerwehr_Poeppel_0014
Foto: Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am Montagabend, 28.10.2019, befuhr ein 48-Jähriger die St2015 in Fahrtrichtung Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu. Auf Höhe des Flugplatzes überholte der Fahrer trotz Gegenverkehr ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dabei kam es zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß, bei dem vier Personen schwer verletzt wurden. Denn aufgrund des Zusammenstoßes konnten zwei nachfolgende Fahrzeuge dem Unfallgeschehen nicht mehr ausweichen und kollidierten ebenfalls. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 32.000 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE