Bad Wörishofen – Neunjähriger setzt Notruf auf Polizeinotruf ab – danach fließen Tränen

Notruf 110Am Donnerstagabend, 20.07.2017, wurde der Einsatzzentrale der Polizei ein Diebstahl in einer Asylbewerberunterkunft bei bad Wörishofen mitgeteilt. Bei Eintreffen der Streife wussten die Anwohner von keinem Dieb, welcher sich in ihrem Haus aufhalten sollte. Weitere Recherchen ergaben, dass der Notruf 110 von einem Restaurant aus Bad Wörishofen abgesetzt wurde. Als der neunjährige Sohn des Inhabers die Polizeistreife sah, gab er unter Tränen zu, dass er den Notruf abgesetzt hat. Einen Grund dafür konnte er aber nicht nennen. Die Beamten nahmen den Jungen ins Gebet.