6.1 C
Memmingen
Montag. 19. April 2021 / 16

Bad Wörishofen | Brand über zwei Stockwerke in Mehrfamilienhaus – Flammen schlagen aus den Fenstern

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: Rizer

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Sonntagabend, 03.05.2020, kam es in einem Neun-Parteien-Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, zu einem Zimmerbrand. Im Erdgeschoß des Hauses brach ein Feuer aus und zerstörte die gesamte Wohnung. Die Feuerwehren Bad Wörishofen, Türkheim und Mindelheim brachten den Brand mit vereinten Kräften von ca. 70 Feuerwehrleuten schnell unter Kontrolle. Durch den Rauch wurden jedoch auch die restlichen Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. Auch neun Fahrzeuge des Rettungsdienstes, mit ca. 20 Kräften, waren vor Ort. Glücklicherweise wurden aber lediglich zwei Personen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Schaden wird mehrere hunderttausend Euro betragen. Die Kriminalpolizei Memmingen übernimmt die weiteren Ermittlungen in diesem Fall.

 

Foto: Rizer

Foto: Bringezu

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE