5.5 C
Memmingen
Sonntag. 07. März 2021 / 09

Bad Wörishofen | Betrugsmasche mit Gutscheincodes – Tankstellenmitarbeiter reingelegt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Zwei Täter riefen abwechselnd am Mittwochabend, 05.08.2020, bei einer Tankstelle in Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, an, um die 20-jährige Kassiererin so stark zu verunsichern und schließlich dazu zu bringen, mehrere Codes von Guthabenkarten im Wert von über 300 Euro an diese zu übermitteln.

Einer der Täter gab sich als Techniker aus, welcher neue Software installieren musste, während der andere Anrufer vorgab, Tankstellenpächter der Tankstelle zu sein und somit die Kassiererin schließlich davon überzeugte, dass alles seine Richtigkeit hätte. Die Täter hatten die eigenen Rufnummern soweit manipuliert, dass der Geschädigten tatsächlich die Nummer ihres Chefs angezeigt wurde, als sie mit dem scheinbaren Pächter sprach. Da das Limit für diesen Tag schließlich erreicht worden war, wurde die Geschädigte angewiesen, am nächsten Tag weitere Codes zu übermitteln, was die Geschädigte nach einem Rückruf bei ihrem echten Chef jedoch gerade noch verhindern konnte.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE