Bad Wörishofen | 76-Jähriger fährt mit Pkw auf Vordermann auf – leider unter Alkohol

Am späten Sonntagnachmittag, 08.09.2019, ereignete sich auf Kreisstraße MN23, auf Höhe Kirchdorf bei Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Ein 76-jähriger Mann fuhr dabei kurz vor einem Kreisverkehr auf den Pkw eines 70-Jährigen auf. Er schob diesen zur Seite und fuhr geradeaus weiter in den Graben. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch bei dem 76-Jährigen festgestellt. Ein Vortest bestätigte dies. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol ermittelt. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.