Bad Wörishofen | 61-Jähriger beobachtet schlafende Frau in Therme und onaniert

11-06-2012 therme bad-woerishofen Rauchmelder new-facts-eu

Foto: Pöppel/Symbolbild

Samstagabend, 16.11.2019, beobachtete ein 61-Jähriger in der Therme, im Thermenbereich uín Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, in unmittelbarer Nähe zu den Ruheliegen, eine mit geöffnetem Bademantel schlafende 45-jährige Frau.

Nachdem er sich zunächst nicht beobachtet fühlte, begann er sich durch Onanie zu befriedigen. Drei Thermenangestellte konnten den 61-Jährigen Thermengast schließlich feststellen und ihn der Polizei übergeben. Ihn erwartet nun nebst einem Hausverbot eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.