Bad Hindelang | Vermisste Jugendliche löst Polizeihubschraubereinsatz aus – sie kehrte wohlbehalten nach Hause zurück

polizeihubschrauber-edelweiss pöppel new-facts-euEine größere Suchaktion einschließlich Polizeihubschrauber wurde am frühen Donnerstagmorgen, 12.09.2019, bei Bad Hindelang, Lkrs. Oberallgäu, ausgelöst.
Eine Jugendliche sollte sich nach dem Besuch des Viehscheides in Bad Hindelang an einem vereinbarten Treffpunkt einfinden, um dort abgeholt zu werden. Als sie nicht erschien, machten sich zuerst Angehörige auf die Suche nach ihr. Im weiteren Verlauf wurde dann die Polizei eingeschalten.
In den Einsatz war neben mehreren Polizeistreifen, unter anderem mit Suchhunden, auch ein Polizeihubschrauber eingebunden. Kurz vor der Hinzuziehung weiterer Suchkräfte der Freiwilligen Feuerwehr tauchte die Jugendliche dann wohlbehalten und unversehrt in den frühen Morgenstunden an ihrer Wohnanschrift wieder auf.
Die Umstände ihres Verschwindens und ihr zwischenzeitlicher Aufenthaltsort werden im weiteren Verlauf noch geklärt.