12.6 C
Memmingen
Freitag. 23. Oktober 2020 / 43

Bad Grönenbach – Wolfertschwenden | Pkw prallt gegen Baum – Sekundenschlaf

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Montag, 05.10.2020, gegen 08:20 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Pkw-Lenker die MN19 von Bad Grönenbach-Thal kommend in Fahrtrichtung Wolfertschwenden, im Lkrs. Unterallgäu.

Vermutlich aufgrund des sogenannten Sekundenschlafs kam er rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Pkw frontal gegen einen Baum. Er wurde dann durch Rettungskräfte  von Feuerwehr und Rettungsdienst aus seinem Pkw geborgen und unverletzt zu weiteren Untersuchungen durch einen Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehr Wolfertschwenden mit 18 Mann, ein Rettungswagen, ein Notarzt und eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen.

 

IMG_4361
IMG_4357
IMG_4359
IMG_4363
IMG_4356
IMG_4361 IMG_4357 IMG_4359 IMG_4363 IMG_4356

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email