Bad Grönenbach | Faustschlag ins Gesicht während Faschingsveranstaltung

Symbolbild

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 26.01.2020, geriet ein 56-jähriger Mann auf einer Faschingsveranstaltung in Bad Grönenbach, Lkrs. Unterallgäu, mit einem 37-Jährigen in Streit. Die Auseinandersetzung mündete darin, dass der 56-Jährige dem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Mann musste zur Behandlung ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.