Babenhausen | Polizei sucht nach Unbekannter, der zwei Männer bedroht haben soll

Symbolbild

Bereits in der Nacht vom Freitag auf Samstag, 23.11.2019, kam es in Babenhausen, Lkrs. Unterallgäu, zu einer Bedrohung zum Nachteil zweier Männer.

Am Samstag, 23.11.2019, gegen 03:35 Uhr, waren ein 25-Jähriger und ein 29-Jähriger zu Fuß auf der Günzbrücke in Babenhausen unterwegs. Dort kam ihnen eine weitere männliche Person entgegen, die ohne jeglichen erkennbaren Grund einen pistolenähnlichen Gegenstand vorhielt und die Männer bedrohte. Die beiden Männer liefen daraufhin weiter, ohne dass ihnen der Unbekannte folgte. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Hintergrund dieser Bedrohung ist momentan noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: Männlich, 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 m bis 1,80 m groß, schwarze, nach oben zu einem Dutt gebundene Haare.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer 08333/2280 oder 08331/100-0 um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer zu diesem Zeitpunkt auf der Günzbrücke bzw. im Bereich Auf der Wies in Babenhausen diese verdächtige Person wahrgenommen hat.