9.4 C
Memmingen
Mittwoch. 03. März 2021 / 09

Babenhausen – Legau | Verkehrskontrollen bringen Drogen- und Alkoholfahrt ans Licht

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstag, 22.12.2020, wurden zwei Verkehrsteilnehmer kontrolliert, die unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss unterwegs waren.

Die erste Kontrolle fand am Dienstag gegen 22:00 Uhr auf der Hauptstraße in Legau, Lkrs. Unterallgäu, statt. Dort wurde ein 56-jähriger Pkw-Lenker im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde bei ihm deutlicher Mundalkoholgeruch wahrgenommen. Ein auf der Dienststelle durchgeführter Alkomattest bestätigte den Verdacht, dass der Mann mit einem Atemalkoholgehalt von über 0,8 Promille unterwegs war.

Die zweite Kontrolle fand gegen 23:15 Uhr in der Ulmer Straße in Babenhausen statt. Dort wurde ein 35-jähriger Pkw-Lenker kontrolliert. Bei der Kontrolle wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest bestätigte auch in diesem Fall den Verdacht, dass er seinen Pkw unter Drogeneinfluss führte. Die beiden Fahrzeugführer erwarten nun ein mindestens einmonatiges Fahrverbot sowie eine Geldbuße über 500 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE