-1.3 C
Memmingen
Montag. 30. November 2020 / 49

B465 – Leutkirch | Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email
20161224_B465_Unfall_Frontal_Pkw_Multivan_Feuerwehr_Poeppel_0020
Foto_ Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Eine Autofahrerin hat am Dienstagabend, 25.02.2020, gegen 19.45 Uhr, auf der B465 an der Anschlussstelle Leutkirch-West sich selbst und zwei weitere Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem VW von der Autobahn A96 aus Richtung München kommend an der Abfahrt Leutkirch-West ab. An der Einmündung auf die Bundesstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 67 Jahre alten Mannes, der mit seinem Ford in Richtung Leutkirch unterwegs war. Der Mann und seine 63-jährige Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall leicht. Aufgrund ihrer Verletzungen wurden sie in einem Krankenhaus medizinisch versorgt. Die 61-Jährige VW-Fahrerin, die sich selbst ebenfalls leicht verletzte, wurde an der Unfallstelle erstversorgt. An den Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 16.000 Euro. Die Wagen mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme teilweise komplett gesperrt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE