-3.2 C
Memmingen
Freitag. 15. Januar 2021 / 02

B465 – Leutkirch – Diepoldshofen | Brand in Gebäude – Feuerwehr muss Bundesstraße sperren

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagmittag, 12.01.2021, kam es an der B465 bei Leutkirch-Diepoldshofen zu einem Brand in einem älteren Gebäude. Im Erdgeschoss kam es zu einem Zimmerbrand. Durch die Bauweise verteilte sich der Brandrauch im gesamten Gebäude. Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften den Brand bekämpfen. Die Bundesstraße 465 musste im Bereich der Brandstelle gesperrt werden. Auf Grund der Witterung und des starken Verkehrs kam es zu massiven Problemen.

 

POLIZEIMELDUNG, 13.01.2021, 15.00 Uhr

Noch unklar ist die Ursache eines Schwelbrandes in einem unbewohnten Haus in Diepoldshofen am Dienstagnachmittag. Gegen 14 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, weil es zu einer starken Rauchentwicklung in dem Haus kam. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Leutkirch und Diepoldshofen stellten Glutnester in der Decke zum ersten Obergeschoss fest und mussten den Zwischenboden komplett abreißen. Ob die Brandentstehung möglicherweise mit einer Befeuerung eines Ofens in einer Werkstatt im Erdgeschoss in Zusammenhang steht, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Da sich in dem Gebäude zudem eine Kunstgalerie befindet, kann die Höhe des Sachschadens momentan noch nicht beziffert werden, dürfte sich den Angaben der Eignerin zufolge aber im hohen sechsstelligen Euro-Bereich bewegen. Durch die Löscharbeiten war die B 465 in Diepoldshofen zeitweise voll gesperrt. Es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

 

IMG_5603
IMG_5604
IMG_5616
IMG_5605
IMG_5611
IMG_5614
IMG_5612
IMG_5607
IMG_5603 IMG_5604 IMG_5616 IMG_5605 IMG_5611 IMG_5614 IMG_5612 IMG_5607

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE