-4.7 C
Memmingen
Samstag. 16. Januar 2021 / 02

B28-Senden | Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet mehrere Verkehrsteilnehmer

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am frühen Donnerstagnachmittag, 03.12.2020, kam es auf der B28, Fahrtrichtung Ulm, zu mehreren riskanten Überholmanövern durch einen Mustang-Fahrer, wodurch mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden.

Der 42-jährige Fahrer überholte zunächst einen Audi-Fahrer über eine durchgezogene Linie. Hierbei wäre es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren, bislang unbekannten Pkw gekommen. Im weiteren Verlauf wurde der Audi-Fahrer durch den Mustang-Fahrer bei Geschwindigkeiten von über 200 km/h mehrfach durch dichtes Auffahren, Überholen über den Standstreifen sowie Ausbremsen, genötigt.

Personen, die am Tattag im Bereich Senden/B28/B30 ebenfalls durch den Fahrer des orangefarbenen Mustang genötigt oder gefährdet wurden, insbesondere der bislang unbekannte Pkw-Fahrer, mit welchem es fast zu einem Zusammenstoß kam, werden gebeten, sich unter der Telefon (07307) 91000-0 bei der Polizeistation Senden zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE