-1.4 C
Memmingen
Mittwoch. 27. Januar 2021 / 04

B19 – Rettenberg | Verletzter Schwan muss vom Leiden erlöst werden

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntagmittag, 10.01.2021, wurde mitgeteilt, dass auf der B19 bei Rettenberg im Oberallgäu ein Schwan ist. Die eingesetzte Polizeistreife stellte fest, dass der Schwan vermutlich angefahren worden war; eine diesbezügliche Unfallmeldung ist jedoch polizeilich nicht bekannt. Der Schwan war, unter anderem im Kopfbereich, augenscheinlich sehr schwer verletzt, weshalb er an Ort und Stelle von seinem Leiden erlöst werden musste.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE