B19 – Burgberg | Pkw mit Anhänger kommt ins Schleudern und kippt um

2018-05-21_A96_Tuerkheim_Mindelheim_Unfall_0017

Foto: Bringezu/Symbolbild

Am Donnerstag, 17.10.2019, gegen 13.35 Uhr, war ein 56-Jähriger mit seinem Pkw-Anhänger-Gespann auf der B19 aus Richtung Sonthofen nach Immenstadt im Allgäu unterwegs.

Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts aufs Bankett, das Gespann kam ins Schleudern und kippte schließlich um. Beide Fahrzeuge musste abgeschleppt werden; dort entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn musste die Straßenmeisterei anrücken. Auf der Gegenfahrbahn wurde durch beim Unfall weggeschleuderte Steine ein Fahrzeug der Bundeswehr beschädigt, der Schaden dort beträgt etwa 1.000 Euro.