2.4 C
Memmingen
Mittwoch. 14. April 2021 / 15

B17 – Landsberg am Lech | Gefahrguttransport und Monteurfahrzeug kollidieren – Transporterfahrer erleidet tödliche Verletzungen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: Rizer

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Tödlich endete ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Gefahrguttransport und einem Kleintransporter einer Elektrofirma. Am Dienstagnachmittag, 19.05.2020, gegen 16.00 Uhr, waren die beiden Fahrzeuge zwischen Landsberg am Lech und der Anschlussstelle Landsberg-West auf der B17 in einer leichten Kurve frontal ineinander gefahren. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock, der Monteur im Firmenwagen verstarb noch an der Unfallstelle. Im Einsatz waren die Feuerwehr Landsberg am Lech sowie mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes mit Notarzt. Die B17 war im betroffenen Abschnitt mehrere Stunden gesperrt. Ein Sachverständiger für Unfallanalytik wurde hinzugezogen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE