B16 – Pforzen | Muldenkipper kippt auf die Bundesstraße – Fahrer zu schnell eingefahren

4ab7fb64-f654-41ca-9033-21bb2e86cb62

AOV

Am Dienstagvormittag, 17.09.2019, kam es an der Einfahrt zur B16 bei Pforzen, Lkrs. Ostallgäu, zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw-Gespann. Ein Muldenkipper fuhr nach ersten Erkenntnissen mit überhöhter Geschwindigkeit in die Zufahrtskurve, dabei riss der Auflieger sich aus der Sattelkupplung und kippte auf die Bundesstraße. Dort blieb er in der Mitte der Fahrbahn seitlich liegen und die Ladung verteilte sich. Die Feuerwehr Pforzen sicherte die Unfallstelle und leitete den Verkehr daran vorbei. Zur Bergung der Sattelzumaschine und des Aufliegers wurde durch die Polizei ein Abschleppunternehmen verständigt.