B12 – Weitnau | 21-Jähriger überschlägt sich mit Pkw – 1,8 Promille

Symbolbild

Am Samstagmorgen 21.09.2019, gegen 06.00 Uhr, kam ein Fahrzeug auf der B12, im Bereich Weitnau im Oberallgäu, alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, wobei zwei Hinweistafeln beschädigt wurden. Augenscheinlich hat sich das Fahrzeug überschlagen, der 21-jährige Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt, ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,8 Promille. Aufgrund des Wertes musste eine Blutentnahme durchgeführt werden, der Führerschein wurde sichergestellt. Auf den Unfallverursacher kommt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu.