B12- Kraftisried | Polizei stoppt Motorradfahrer – Betriebserlaubnis des Kraftrades erloschen

Am Montagnachmittag, 13.07.2020, beobachtete eine Schwerverkehrsstreife der Verkehrspolizei Kempten einen 38-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis München, wie dieser trotz Überholverbot auf der B12 bei Kraftisried, Lkrs. Ostallgäu, einen Kleintransporter überholte. Bei der darauffolgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass bei dem Motorrad die Betriebserlaubnis erloschen war, da diverse Verkleidungsteile und die Fußrastenanlage nicht zulässig sind. Der Mann bekommt eine Bußgeldanzeige.