B12 – Kempten – Buchloe – Polizei hat Verkehr auf der Bundesstraße im Auge

Polizei Laser PistoleÜber das vergangene Wochenende wurden bei mobilen Verkehrsüberwachungsmaßnahmen mit Einsatzschwerpunkt auf der B12 (Kempten – Buchloe), eine Vielzahl an Verkehrsverstößen festgestellt und geahndet. Unter anderem wurde am Sonntagnachmittag, 25.03.2018, ein Pkw mit einer Geschwindigkeit von über 160 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Nach Toleranzabzug muss der 39-jährige Pkw-Fahrer mit einem einmonatigen Fahrverbot, zwei Punkten und 240 Euro Bußgeld rechnen.

Neben Geschwindigkeitsüberschreitungen beanstandeten die eingesetzten Beamten zudem mehrere Verkehrsteilnehmer aufgrund Überholens trotz Überholverbot und wegen der Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt.