B12 – Jengen | Missglückter Überholvorgang

Montagnachmittag, 25.05.2020, fuhr eine 62-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der B12, zwischen Kaufbeuren und Jengen, Lkrs. Ostallgäu. Kurz nach dem Parkplatz „Weinhausen“ überholte sie noch im zweispurigen Bereich einen anderen Pkw. Die Lenkerin konnte den Überholvorgang bis zum Beginn der einspurigen Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig beenden. Bereits auf der Sperrfläche zog sie nach rechts und touchierte dabei den Pkw eines 75-jährigen Augsburgers. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Gegen die Verursacherin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.